Bayerischer Jura. Urlaubsland der Tr䵭e. - www.bayerischerjura.de

Wandern im Bayerischen Jura - auf dem Weg ins Paradies

Wanderpause am Alpinen Steig
Wanderpause am Alpinen Steig
Natur pur auf dem Jurasteig
Natur pur auf dem Jurasteig
Wanderdung auf dem Burgensteig
Wanderung auf dem Burgensteig
Wanderung in der Weltenburger Enge
Wandern in der Weltenburger Enge

Wanderparadiese finden sich im Bayerischen Jura allerorten. Entdecken Sie romantische Steige oder entdecken Sie auf ausgewiesenen Wegen und Pfaden die Schönheiten des Bayerischen Jura. Dazu gibt es Fernwanderwege ebenso wie regionale Rundtouren. Und natürlich kann man im Bayerischen Jura auch "ohne Gepäck" wandern.

Mehrere Qualitätswanderwege machen aus dem Bayerischen Jura einen Geheimtipp für alle Wanderfreunde... Daneben gibt es natürlich viele weitere, wunderschöne Wanderwege, kürzere und längere für jeden Geschmack!

Qualitätswanderwege im Bayerischen Jura

Die Qualitätswanderwege im Bayerischen Jura garantieren Wandervergnügen auf höchstem Niveau. Zu den prämierten Wanderwegen zählen der Altmühltal-Panoramaweg, der Erzweg und die Zeugenbergrunde.

Rundtouren und Themenwege - Wandererlebnis für die ganze Familie

Die regionalen Rundtouren und Themenwege eignen sich hervorragend für kleinere Wanderungen und sind somit für die ganze Familie bestens geeignet. Auf den Burgensteigen im Landkreis Regensburg können Sie geschichtsträchtige Burgen und Burgruinen besuchen und entdecken. Im Landkreis Kelheim locken die Wanderwege im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge mit unvergesslichen Ausblicken in den Donaudurchbruch. Ins Land der tausend Quellen führt Sie der Wasser- und Mühlenweg im Landkreis Neumarkt und auf dem Wacholderwanderweg im Landkreis Amberg-Sulzbach lernen Sie die einzigartige Naturlandschaft kennen, die Dank der jahrhundertelangen Tradition der Hüteschäferei weiter erhalten bleibt.

Nach oben

 
Video wird geladen ..
Interaktive Karte Bayerischer Jura