Bayerischer Jura. Urlaubsland der Tr䵭e. - www.bayerischerjura.de

FÜNF-FLÜSSE-RADWEG

Der Fünf-Flüsse-Radweg ist ein wahrer Rad-Klassiker.

 

Der Streckenverlauf entlang der Flüsse Vils, Naab, Altmühl, Donau und Pegnitz verspricht landschaftliche Schönheit wie Einzigartigkeit, Abwechslungsreichtum, unzählige Sehenswürdigkeiten – und bietet damit ein Radwandererlebnis höchster Güte. Die raue Liebenswürdigkeit der oberpfälzischen Landschaft und ihrer Menschen lernt man auf der 305 Kilometer langen Strecke ebenso kennen, wie das durch und durch fränkisch geprägte Land südlich und östlich von Nürnberg. Städte mit großem Namen und reicher Geschichte wie Nürnberg, Regensburg, Amberg, Neumarkt i.d.OPf. und romantische kleinere Städte wie Kelheim, Berching, Dietfurt und Hersbruck laden jeden Radler ein, mit ihnen ein besonderes Stück Bayern näher kennen zu lernen.

Der Fünf-Flüsse-Radweg durchquert sowohl die touristisch erschlossenen Gebiete entlang von Donau und Altmühl, wie auch naturbelassene Landschaften: im Pegnitz-, Vils-, und Naabtal und im Bereich des Ludwig-Donau-Main-Kanals. Überall zeichnet sich die Strecke durch ihre hervorragende Infrastruktur für Radfahrer aus: Zahlreiche Gastronomiebetriebe, viele Rastplätze und überall exakte Beschilderungen der Radwege schaffen ein ideales Wohlfühlklima! Und wem die Fünf-Flüsse-Tour zu lang ist, der hat mit dem Schweppermannradweg und dem Naab-Altmühl-Radweg attraktive Abkürzungen unter dem Reifen.

Weitere Informationen unter www.fuenf-fluesse-radweg.de 

Eine Radtour auf dem Fünf-Flüsse-Radweg im Bayerischen Jura ist für die ganze Familie bestens geeignet.
Familienradtour auf dem Fünf-Flüsse-Radweg
Bahntrassenradeln entlang des Flusses Vils im Bayerischen Jura.
Bahntrassenradeln entlang der Vils
Radfahrer auf der Holzbrücke Tatzlwurm in Essing, die mit 193 Metern zu einer der längsten Holzbrücken Europas gehört.
Radfahrer auf dem Tatzlwurm in Essing

Nach oben

 
Video wird geladen ..
Interaktive Karte Bayerischer Jura